Akustik

Wesentlich für den Schallschutz im Wohnungsbau, in öffentlichen Bauten sowie in Industriebauten sind die Eigenschaften von Bauteilen. Die Anforderungen an den baulichen Schallschutz sind in DIN 4109 beschrieben, die Vorgehensweise bei der Messung der Bauteileigenschaften am Bau oder im Prüfstand in den Normenreihen DIN 140 bzw. DIN 10140.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

  • Schalldämmende Wände, Decken und Fußböden, entsprechend den Anforderungen an die jeweiligen Objekte